Instituto Cervantes (Spanisches Kulturinstitut)

Das Instituto Cervantes ist eine offizielle Institution, die sich der Verbreitung und Lehre der spanischen Sprache sowie der spanischen und lateinamerikanischen Kultur widmet. Es ist auch die Institution zur Vergabe der offiziellen Anerkennung von Spanischsprachschulen. Die Schulen, die eine offizielle Anerkennung erwerben wollen, müssen sich einer strengen Prüfung unterziehen (Unterricht, Verwaltung, Unterkunft, Freizeitaktivitäten, Richtigkeit der Werbeanzeigen und andere Aspekte).

Bildungsurlaub

Unsere Spanischkurse sind in fast allen Bundesländern als Bildungsurlaub anerkannt. In Bayern und Sachsen gibt es diese Regelungen nicht, in NRW darf das Bildungszentrum max. 500 km von dem Bundesland entfernt sein. Da es bundesweit keine einheitliche Regelung für den Bildungsurlaub gibt, raten wir Ihnen sich von uns detaillierte Infos über den Bildungsurlaub in Ihrem Bundesland zukommen zu lassen.

iStudy Magazine Award Winner 2016/2017: ISLA - Spaniens beste Sprachschule (2016/2017)

Wir sind sehr stolz darauf diesen Preis gewonnen zu haben. ISLA war eine der zahlreichen Schulen, die von verschiedenen Einrichtungen nominiert wurde, und in der letzten Runde konnten wir uns dann vor der Experten-Jury gegen die anderen 5 Finalisten durchsetzen. Für dich bedeutet dies, dass du uns vertrauen kannst und kein Risiko eingehst, falls du bei uns buchen solltest. Für uns ist diese Auszeichnung ein Ansporn, den Spanischunterricht weiterhin zu verbessern und auch den Kundenservice zu perfektionieren.

ISLA - Neues Prüfungszentrum für die DELE Diplome

Wir sind seit sehr langer Zeit als anerkannte Partnerschule des Instituto Cervantes (Spanisches Kulturinstitut) anerkannt. Das ist vor allem deshalb wichtig, da unsere Diplome und Kursbescheinigungen somit auch von dem Institut anerkannt sind. Ausserdem führen sie immer wieder umfassende Qualitätskontrollen an den Partnerschulen durch und garantieren hiermit die besondere Qualität dieser Zentren. ISLA ist nun auch als Prüfungszentrum für die DELE Diplome anerkannt. D.h. du kannst diese Prüfungen direkt bei uns ablegen. Ein weiterer Vorteil, wenn du bei uns einen Sprachkurs machen solltest.

FEDELE

FEDELE ist der Dachverband der verschiedenen Landesverbände der Spanischschulen in Spanien. Die sechs Landesverbände vertreten die Interessen von 90 Sprachschulen, an denen Spanisch als Fremdsprache unterrichtet wird. FEDELE hat von Anfang an grossen Wert darauf gelegt, einen hohen Standard, was die Unterrichtsqualität anbetrifft, zu garantieren. Sämtliche Schulen, die dem Verband angehören, haben das vom Spanischen Kulturinstitut (Instituto Cervantes) kreierte Qualitätssiegel und werden periodischen Inspektionen unterzogen.

CREA

CREA ist, wie der Name schon sagt, in erster Linie für den kreativen Spanischlehrer ins Leben gerufen worden. Unter dieser Marke veranstaltet ISLA mehrmals im Jahr Treffen für Spanischlehrer, die vor allem der Weiterbildung dienen. Viele der Vortragenden sind bei ISLA tätig, andere sind Gastdozenten. Während dieser mehrtägigen Veranstaltungen, an denen sowohl Muttersprachler als auch Lehrer mit Spanisch als Fremdsprache teilnehmen, lernt man auch Spanischlehrer aus anderen Ländern und Institutionen kennen und der Unterricht ist vor allem darauf ausgerichtet innovative und kreative Methoden und Tools vorzustellen und diese auch anzuwenden. Hier findet man mehr Infos zu CREA: www.profesorescreativos.com

ISLA - Experten in der Weiterbildung für Spanischlehrer

Was uns im Vergleich zu vielen anderen Sprachschulen besonders auszeichnet ist die Tatsache, dass wir Weiterbildungskurse für Spanischlehrer aus über 40 verschiedenen Ländern durchführen. Dies bedeutet, dass unsere Dozenten permanent auf dem neuesten Stand sein müssen, was das Unterrichten von Spanisch als Fremdsprache anbetrifft. Diese neuen Tendenzen sind ein wichtiger Bestandteil unserer Kurse. Auf unserer Webseite www.curso-profesores-isla.com findest du zusätzliche Infos. Solltest du als Spanischlehrer an einem dieser Weiterbildungskurse interessiert sein, dann setze dich doch mit uns in Kontakt.

Partner

• Die Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen, das Rote Kreuz und andere multinationale Firmen (MAN, Siemens, Webmiles etc.) senden ihre Angestellten zu Fort- und Weiterbildungen an unsere Sprachschule.

Stipendien sowie Fort- und Weiterbildung für Lehrer

ISLA ist ein anerkanntes Weiterbildungszentrum für Spanischlehrer. Fünfmal im Jahr bieten wir Kurse an, an denen über 100 Lehrer teilnehmen. Wir schreiben jedes Jahr 100 Stipendien aus, von denen 50 durch die „Junta de Castilla-León“ und 50 durch ISLA finanziert sind. Die Leistungen der Stipendien beinhalten die Kosten einer Weiterbildungswoche, der Unterkunft und der Freizeitaktivitäten. Wir sind auch in vielen Bundesländern als Bildungsurlaubseinrichtung anerkannt. Setze dich mit uns in Kontakt, falls du diese Art der Sprachreise machen möchtest.

ECTS

• Die Katholische Universität von Salamanca erkennt Praktika und Weiterbildungen von ISLA als ECTS an. Für die Leistungen, die von der Universidad Pontificia anerkannt werden, kannst du dann "Credits" an deiner Universität bekommen. ISLA ist ebenfalls ein anerkannter Partner des Erasmus Plus Programms und besitzt einen Programmteilnehmer-Identifikations- Code (PIC).