Skype-Unterricht

Lernen von Zuhause aus

  • Du kannst deine Übungen von Zuhause aus machen und dein Online-Lehrer korrigiert dich.
  • Werde sicherer beim Sprechen. Ganz angenehm von Zuhause aus. Und du hast eine tolle One to One Situation die dafür sorgt, dass du dich nicht anderen Schülern anpassen musst und auch spezifische Unterrichtsinhalte durchgehen kannst
  • Du kannst dein Spanischniveau mit dem Skype-Unterricht halten
    oder sogar noch verbessern.

Was man braucht

Webcam
Kopfhörer
Mikrofon

Wie funktioniert es?

1. Während der ersten kostenlose Probestunde stellen wir sicher, dass es keine technischen Probleme gibt. Danach kannst du uns deine speziellen Wünsche und Bedürfnisse mitteilen, und wir beginnen mit der ersten offiziellen Unterrichtsstunde.

2. So kannst du selbst entscheiden, ob dir diese Lehrmethode zusagt und ob du weitere Unterrichtsstunden per Skype buchen möchtest.

3. Schreib uns eine E-Mail, um weitere Termine zu vereinbaren. Wenn du weitere Information benötigst oder Fragen hast, melde dich einfach bei uns. skype@academiaisla.com

Preise
weniger als 10 Skype-Einheiten: 23 € pro Skype-Einheit à 55 Minuten
ab 10 Skype-Einheiten: 20,50 € pro Skype-Einheit à 55 Minuten

Solltest du ein Ex-Schüler sein, bekommst du einen Discount von 5%.

Die Preise beinhalten:

  • Korrektur von Hausaufgaben
  • Überprüfung deines Lernfortschritts
  • Leistungsnachweis in Form eines Zertifikats mit der Anzahl der Stunden, deinem Niveau und deinem Endergebnis (wenn du mehr als 10 Stunden absolviert hast)
Wir sind sehr flexibel was den Stundenplan angeht (wir unterrichten auch Samstags), und du kannst die Stundenzahl und die Häufigkeit des Unterrichts selbst festlegen.

Wenn du eine Gratis-Skype-Stunde haben möchtest, kannst du dich mit uns über dieses Formular in Kontakt setzen:

Hallo!
Ich bin Emily Hanel, 20 Jahre alt und komme aus Deutschland.
Ich habe mich für den Skype Unterricht entschieden, da ich aus Zeit Gründen keine Zeit habe für einen längeren Zeitraum eine Sprachschule in Spanien besuchen kann. Zuerst war ich ziemlich skeptisch, ob das was bringt, weil ich normalerweise Unterricht im echten Klassenzimmer bevorzuge. Deswegen habe ich erstmal eine Probe-Skype Stunde genommen und war begeistert. Es hat alles super geklappt und der Lehrer konnte auf mich eingehen und meine Aussprache korrigieren. Ich konnte viel sprechen und habe meinem Lehrer Themen genannt, die ich gerne behandeln möchte. Es war alles völlig stressfrei und ich kann das jedem empfehlen.
Que lo paséis bien!


Ein bisschen Spanien zu Hause
Angefangen hat mein Spanisch-Fieber vor ein paar Jahren, als ich bei der Isla in Salamanca einige Wochen Sprachuntericht besuchte. Dank vielen lieben Leuten und einer wunderschönen und kulturreichen Stadt wurde das eine unvergessliche Zeit. Um das Fernweh etwas zu zügeln – und natürlich auch um das Gelernte nicht wieder alles zu vergessen – profitiere ich vom tollen Angebot der Schule, und plaudere regelmässig via Skype mit meinem Lehrer. Das hat nur Vorteile: Die Kurszeiten kann ich flexibel mit meinem ‚Profesor‘ vereinbaren; Statt irgendwohin in einen Kurs zu müssen kann ich bequem und ohne Zeitverlust von Daheim aus lernen; Gesprächsthemen sind ebenfalls flexibel und gehen von Geschäftsthemen über Sport, Essen und zu ‚Gott-und-die-Welt. Oder ich wähle den Schulstoff aus dem Buch und kann Aufgaben lösen, Fragen stellen und diskutieren. Ob Unterricht oder Plauderstunde.. ich möchte diese Zeit auf keinen Fall missen, und habe jedesmal wieder ein bisschen Spanien zu Hause.
Que lo paséis bien!
Beatrice Colyer, Schweiz

In einer Woche Intensivkurs in Salamanca bei ISLA habe ich sehr viel gelernt und viel Spaß gehabt.
Um nicht alles sofort wieder zu vergessen und mein Wissen für den Urlaub auszubauen habe ich nach einer für mich passenden Lösung gesucht. Da ich oft lange arbeite und ich keine festen Termine mit großen Klassen besuchen wollte, war der Unterricht über Skype perfekt für mich. Ich lerne dabei Grammatik, wir sprechen über Themengebiete z.B. Kleidung, Essen, Tagesablauf etc. und das Wichtigste für mich:

ich bin stets gefordert selbst zu sprechen und Sätze zu formulieren.
Besonders gut finde ich auch den Skype-Chat, über den mir mein Lehrer mir unbekannte Wörter schnell aufschreiben und schicken kann.
Ich kann diese Art des Spanisch-Lernens sehr empfehlen. Es macht riesigen Spaß, die Lehrer bei ISLA sind super und man hat regelmäßig und unkompliziert die Möglichkeit mit einem Muttersprachler spanisch zu sprechen. Und das sogar im eigenen Wohnzimmer :-).

Sabine Grebler

Schick uns eine Email an skype@academiaisla.com oder füll dieses Formular auf unserer Webseite aus

Ja, du musst den Gesamtbetrag vor deiner ersten Skype-Stunde bezahlen.

Wenn du weniger als 15 Minuten verspätet bist, wartet der Lehrer, und der Skype-Unterricht findet statt, aber die verlorene Zeit wird nicht nachgeholt. Solltest du mehr als 15 Minuten zu spät sein, wird der Unterricht nicht stattfinden, du musst die Klasse trotzdem bezahlen und sie wird auch nicht nachgeholt. .

Das kannst du für maximal 25% deiner bezahlten Skype-Stunden tun. Bedenke bitte, dass das immer sehr problematisch ist, da dein Skype-Lehrer diese Stunde für dich reserviert hat und es nicht zumutbar ist, dass sein Stundenplan nicht respektiert wird. Wenn du eine Klasse verschieben möchtest, musst du uns mindestens 24 Stunden im Voraus Bescheid sagen. Die ausgefallene Stunde wird dann am selben Wochentag und zur selben Zeit nachgeholt, es sei denn du einigst dich mit dem Lehrer auf einen anderen Termin. Solltest du nicht mindestens 24 Stunden vor Skypebeginn Bescheid sagen, musst du die Skype Klasse trotzdem bezahlen.

Sollte die Klasse wegen eines überraschend auftretenden, technischen Problems nicht stattfinden können, so wird diese nachgeholt. Solltest du ständig Probleme mit der Skype Verbindung haben, müssten wir den Unterricht erst einmal absagen, bis diese behoben sind. Sobald diese gelöst sind, könnten wir dann wieder neu starten.

Ja, das kannst du. Du musst uns jedoch 48 Stunden vor deiner nächsten Skype-Stunde Bescheid sagen. Wir geben dir dann 80% der bezahlten Kosten zurück.

Dann empfehlen wir dir, erst einmal mit deinem Lehrer zu sprechen, du kannst aber auch eine Email an skype@academiaisla.com schicken, und der Skype-Beauftragte wird dann versuchen, eine zufriedenstellende Lösung zu finden.

Ja, wenn du mehr als 10 Skype-Stunden gemacht hast und der Lehrer der Auffassung ist, dass du ein solches Diplom verdient hast. Wir schicken dir das Zertifikat per Email oder, falls du dies wünschen solltest, per Post zu.

Ja, natürlich.

Nein, wir würden das immer mit dir absprechen, und du musst uns dein Einverständnis geben.

Ja klar, das ist ja gerade einer der grossen Vorteile beim Einzelunterricht per Skype.

Das ist eine der Grundvoraussetzungen für einen reibungslosen Unterricht. Der Lehrer hat oft im Anschluss an deine Klasse noch weitere und kann den Unterricht nicht in die Länge ziehen. Versuch also rechtzeitig online zu sein.